Malady Intense Moments – All die unvergesslichen Momente zwischen uns ⭐

Ein Rückschlag, bei dem alles verloren scheint.
Eine Hoffnung, die es nicht geben sollte.
Eine große Liebe, die nicht existieren darf.
Eine Entscheidung, die alles verändert.

Malady wacht im Krankenhaus auf. Obwohl sie glücklich darüber sein sollte, noch am Leben zu sein, hat der Angriff im Hotel mit einem Schlag ihr Leben verändert. Nichts, ist mehr wie zuvor. Zwar stellt Evaristo keine Gefahr mehr dar, dafür werden die Cardosos keine Ruhe geben, um ihren Plan durchzusetzen. Wird es ihnen gelingen?

Autor/-in: D.C. Odesza

Seitenanzahl: ca. 330 Seiten

Reihe: Malady Reihe Band 5

Erscheinungsdatum: E-Book: 26. September 2021

            Broschierte Ausgabe: 30. November 2021

Verlag: D.C. Odesza (Nova MD)

Genre: Dark Thrill

Augabe: E-Book, broschierte Ausgabe

Nach den fiesen Cliffhanger von Part 4 geht es endlich nach ein paar Wochen weiter mit Maladys Geschichte. Obwohl ich erst ein paar Tage später dazu kam mein kindle zu schnappen war meine Vorfreude umso grösser als mir das Cover zu Intense Moments entgegen strahlte. Zu Beginn bekommt man eine kleine Rückblende aus Sicht von einem der Männer – und ich verrate nicht wer, denn sonst würde ich spoilern 😋.

Danach wacht man zusammen mit Malady im Krankenhaus auf und versuchen mit ihr das Erlebte zu verarbeiten. Gleichzeitig macht Malady sich große Sorgen um einer der Männer, der seitdem im Koma liegt. Die erste Hälfte des Buches wurde zwar ein bissel ruhig gehalten und konzentriert sich auf die Mentalität von Malady allerdings baute die Autorin ein Kapitel mit ein, welches aus der Perspektive von Belisario erzählt wird. Dort erfährt man auch, dass diese Fehde noch nicht vorbei ist und sie Malady weiterhin ermorden wollen. Vorerst fliegen sie nach Madeira zurück, weil sie in Nashville nicht mehr viel ausrichten können.  

Maladys Leben verändert sich schlagartig nach den ganzen Ereignissen und sie fällt dadurch in eine Art leichte Depression. Nur dank ihres kranken Bruders, der endlich in die Schweiz fliegen kann und zusammen mit ihren Eltern und ihrem Trainer begleitet sie Wayne in die Schweiz. Somit spielt die Geschichte kurzzeitig in der Schweiz. In diesem Setting schöpft auch Malady wieder neue Lebenskraft und sie ist bereit Vergeltung an der Familie Cardoso zu nehmen. Sie fliegt darauf nach Madeira und zusammen mit ein paar Vertraute der Almeida Brüder schmiegen sie Pläne um die Cardoso zu „rächen“. Währenddessen muss Malady sich mit ihren Gefühlen zu den drei Männern klar werden und als das nicht genug ist bekommt sie eine Nachricht, dass ihr den Boden unter den Füssen wegzieht. Dadurch nimmt ihr Leben nochmal eine komplette Wendung.

Ziemlich zum Schluss nahm die Geschichte an Dramatik wieder auf und schoss meinen Puls höher. Da ich es ziemlich spät abends noch gelesen hatte sorgte es dafür, dass mein Schlafrhythmus durch einander geriet, da ich am nächsten Tag arbeiten musste 😂. Aber es hat sich gelohnt. Das Ende verspricht auf ein spannungsgeladenes Finale und dies bestätigt auch Belisario, der den Epilog von diesem Part abschliesst.

Hier kommt auch eine Wendung vor, welches mit Belisarios Schwester Maryse zu tun hat und welche Rolle sie haben könnte. Also erhoffe ich mir sehr viel von dem letzten Part dieser Reihe und ich denke, dass die Autorin mich nicht enttäuschen wird.

Für mich wieder ein Highlight von der Autorin gewesen. Ich liebe die Konstellation von Thriller, Erotik und Spannung. Die Autorin weiß immer wie sie mein Bücherherz erobern kann. Der finale Band Malady True feelings lässt nicht lange auf sich warten, denn das E-Book kam am 23.Oktober raus und natürlich ist bereits auf mein Kindle hochgeladen 😄. 

 

Malady Intense Moments bekommt  5 von 5 Sternen und definitiv verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.