Malady Deeply Moved –All die tiefbewegenden Gefühle zwischen uns ⭐

Eine Familie, die auf Rache aus ist.
Eine Fehde, die nie enden wird.
Tiefe Gefühle, die geheim bleiben.
Wird Malady wie die anderen Au-pairs verschwinden?

Nachdem die Reise auf der Yacht endet, Malady ihr Training fortsetzt und sich weiterhin den Brüdern hingibt, will sie nicht wahrhaben, dass sie sich immer mehr zu einem der Männer hingezogen fühlt. Zugleich erhält sie weitere verstörende Nachrichten und Anrufe des Schattens. Gerade als sie den Mut fasst und den Brüdern von den Drohanrufen erzählen will, wird sie von einem erschütternden Ereignis aus der Bahn geworfen. Waynes Gesundheitszustand hat sich über Nacht dramatisch verschlechtert. Nachdem Júpiter, Amilcar und Narciso sie nach Nashville fliegen lassen, sieht es ganz danach aus, als hätten sie einen ihrer schlimmsten Fehler begangen. Wird Malady nach Madeira zurückreisen? Oder nutzt der Schatten seine Chance, um sie auch in Amerika zu verfolgen?

Autor/-in: D.C. Odesza

Seitenanzahl: ca. 356 Seiten

Reihe: Malady Reihe Band 3

Erscheinungsdatum: E-Book : 18. Juli 2021

                                                          Broschierte Ausgabe: 31. August 2021

Verlag: D.C. Odesza (Nova MD)

Genre: Dark Thrill

Augabe: E-Book, broschierte Ausgabe

Vor ein paar Tagen habe ich das E-Book zum dritten Band der Malady Reihe beendet. Ich konnte einfach nicht länger warten bis die Print-Ausgabe bei mir einzieht, da meine Neugierde grösser war aufgrund des letzten Kapitels von Malady Savage Love. Die letzten Zeilen haben die Spannung nochmal angekurbelt, da der „Schatten“ Malady angerufen hat.

 

Hier schliesst die Geschichte mit dem dubiösen Anrufer alias der „Schatten“ an und was ihm durch den Kopf ging nach dem er mit Malady telefoniert hatte. Danach führt uns Odesza zurück zu Malady und die Geburtstagsfeier auf der Jacht. Malady ist hin und her gerissen, denn sie weiß nicht wie sie aus dieser verzwickten Lage heraus kommen soll. Der Schatten fordert von ihr eine Liste von Jupiters Verbündeten zu besorgen. Falls es ihr nicht gelingt passiert jemanden, den Malady sehr nahe steht etwas.  Um seine Drohung wahr zu machen erinnert der Schatten Malady jeden Tag per Anruf oder per Nachricht daran. Sie versucht sich gegenüber den Jungs nix anmerken zu lassen aber Jupiter, Amilcar und  Narciso merken sofort, dass etwas nicht stimmt. Nachdem der Druck so gross für Malady wird und die Frist näher rückt bricht sie ihr Schweigen. Kurz daraufhin überschlagen sich die Ereignisse.  

 

Wieder eine tolle Mischung aus Thriller, Spannung, und Erotik, die hier von Odesza fantastisch verpackt wurde. Ich liebe ihren Schreibstil sehr, da sich ihre Geschichte sowie das Setting rund um die Charaktere immer wie ein Film in meinen Kopf abläuft 👍. Ich mag die vielseitigen und fantastischen Charaktere und besonders die Hauptprotagonistin mag ich einfach sehr gerne. Ihre taffe und selbstbewusste Art von Malady war erfrischend und authentisch dargestellt. Sie lässt sich weder vom Schatten noch von Cleto aus der Ruhe bringen. Aber auch die Jungs haben ihren gewissen Charme und man lernt mehr über sie in diesem Band kennen besonders Narciso. Auch welchen geheimnisvollen Beruf wird gelüftet und somit  ist die Frage beantwortet warum jede Frau auf der Insel ihn kennt und mit ihm flirtet. Die Kinder von Jupiter sind auch wieder mit vertreten und lockern die geheimnisvolle und teilweise düstere Stimmung auf. Besonders Almira war einfach niedlich dargestellt. Natürlich erfährt man auch mehr über den Schatten und was seine Absichten wirklich sind.

 

Wieder einmal habe ich das Buch inhaliert und konnte nicht aufhören zu lesen. Der Spannungsfaktor stieg wieder enorm an. Ich würde sogar sagen, dass der Nervenkitzel hier mehr gegeben ist als bei den vorherigen Bänden. Auch ein Wechselbad von Gefühlen ist mehr vertreten und macht den Titel des Buches gerecht. Besonders bei Malady waren diese unterschiedlichsten Gefühle spürbar. Gerade zum Ende hin konnte man Maladys Sorge um ihren Bruder sehr gut nachvollziehen. Alles in einem wieder eine fantastische Fortsetzung und ich freue mich, dass Malady  Reise noch weitergeht und das Ende von Malady Deeply Moved verspricht einiges für den nächsten Band mit dem Titel: Malady Wild Emotions.  

Dieser Band lässt den Puls enorm in die Höhe steigen und sorgt für ein Wechselbad von Gefühlen. Man kommt wieder sehr schnell in die Geschichte herein und hier erfahren wir mehr über den dubiösen Schatten. Ich habe es wie die beiden ersten Bände einfach nur verschlungen und es sorgt einfach für eine Auszeit des Alltags. Ich bin so dermassen gespannt wie es im vierten Band weitergeht.

 

Malady Deeply Moved erhält von mir wie die beiden vorherigen Bände 5 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.