Follow your Passion – erweckte Sehnsucht

Zeit heilt alle Wunden, sagt man, während ich nicht einmal mehr weiß, ob ich das will: Heilen. Obwohl ich früher niemals kampflos aufgegeben hätte, fühle ich mich nicht mehr in der Lage zu kämpfen. Rysand versucht alles, um mich das, was geschehen ist, vergessen zu lassen. Ich rechne es ihm hoch an. Aber ob ich jemals wieder die sein werde, die ich war …? Ich weiß es nicht. Ich weiß auch nicht, warum sich Rys solche Mühe mit mir gibt. Schließlich liebt er mich nicht. Also warum lässt er mich nicht einfach gehen?  

Autorin: Yuna Drake

Seitenanzahl:  450 Seiten

Reihe: Follow your Passion (Band 3)

Erscheinungsdatum: 03. Januar 2021 (Neuauflage)

 Verlag: Yuna Drake (Nova MD)

Genre: Dark Romance

Oriana wurde von Rys und den Jungs aus den Fängen von Tyson befreit allerdings mit schwerwiegenden Folgen. Oriana fällt in Depressionen und ist suizidgefährdet. Die Jungs versuchen ihr Bestes damit es ihr wieder besser geht. Allerdings erscheint ausgerechnet wieder Tjarks Vater auf der Bildfläche und letztendlich wird er von seinen eigenen Vater entführt…

Plot:

Was soll ich noch dazu sagen? Ich habe es wie die Bände davor verschlungen und geliebt 💖. Bereits auf den ersten Seiten konnten mich die Geschichte wieder fesseln und mitreissend. Obwohl es ruhiger begann und wir den Heilungsprozess von Oriana mit verfolgen wurde es nicht ein bisschen langatmig. Mir gefiel die Umsetzung sehr gut und zwischendurch baute die Autorin wieder Szenen ein, die den Spannungsfaktor steigen ließen und für Überraschungen sorgten. Da es sich auch hier wieder um Dark Romance handelt gibt es auch immer wieder explizite Szenen, die gut und passend in Szene gesetzt wurden.  Ich fand auch die Entwicklung von Rysand in den drei Bänden ebenfalls gut umgesetzt. Wie er jedes Mal auf Neue mit sich und seinen inneren Dämonen zu kämpfen hatte und dem seine Freunde nicht aufgaben. Auch Dank Arünas Humor und Orianas Frechheit wurde die Geschichte immer wieder aufgelockert und brachte den einen oder anderen Lacher mit sich.  Sowie die düsteren Machenschaften der Vanags sowie die von Tyson und seinen Vertrauten Morganaz wurden nicht überspitzt dargestellt. Das Kopfkino kam von ganz alleine.  Und zu guter Letzt baute die Autorin ein Epilog mit ein, der den Anfang von Tjarks Geschichte einläutet, die ich mir auf jeden Fall auch noch zur Hand nehme. Aber erstmal werde ich mir Arünas Geschichte wieder widmen, den ich mit jedem Band mehr mochte.

Wieder ein fantastisches Finale einer Reihe von der Autorin. Ich liebe einfach diese gute Mischung aus Erotik, Spannung, Geheimnissen, kriminelle Machenschaften, Drama, Intrigen und starke Charaktere. Natürlich kann ich euch auch diese Reihe wärmstens empfehlen 👍.

 

Follow your Passion – erweckte Sehnsucht rundet die Reihe grossartig ab und erhält von mir 5 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.