Dark Thrill Glow

Jemand begehrt sie.
Jemand jagt sie.
Jemand will ihre Liebe erzwingen.
Nur WER?

Dem Angriff des Stalkers gerade so entkommen, verlässt Muriel das Krankenhaus zusammen mit Álvaro.
Allerdings wirkt Álvaro wie verändert.
Es scheint, als würden ihn seine schrecklichen Erlebnisse einholen und zum Verhängnis werden. Zudem begreift Muriel nach und nach, warum Maxim sie wirklich nach Punta Umbría geschickt hat. Alles scheint in einem Zusammenhang zu stehen, sodass Muriel an den Punkt angelangt und ihre komplette Vergangenheit hinterfragt.
Hat Maxim ihr wirklich immer die Wahrheit gesagt?

Autorin: D.C. Odesza

Seitenanzahl:  330 Seiten

Reihe: Dark Glow Reihe (Band 3)

Erscheinungsdatum: 08. September 2020

Verlag: D.C. Odesza (Nova MD)

Genre: Dark Romance

🌹Empfehlenswert ab 18 Jahren🌹

Hierbei handelt es sich um eine weitere Fortsetzung der Dark Glow Reihe und ich bin wieder einmal geflasht. Diese Reihe macht mich fertig. Durch den sehr fiesen Cliffhanger von Dark Night Glow kehren wir zu der besagten Szene zurück.

Handlung:

Nachdem Muriel und Yeal knapp entkommen sind, schnappt sich Alvaro Muriel und bringt sie zu seinem Anwesen um sie besser zu beschützen. Allerdings verhält sich Alvaro anders als Muriel ihn kennengelernt. Er fängt an sie zu bevormundet und ist wie ein Wachhund an ihrer Seite – was Muriel ein bisschen zu viel wird. Als er allerdings ein Geheimnis von ihr erfährt bricht Muriel in Tränen aus, da sie nicht wollte dass irgendjemand davon erfährt. Alvaro entschuldigt sich bei ihr und verspricht ihr Geheimnis für sich zu behalten.

Nach einem Treffen mit Muriels Manager Danilo fühlt sie sich nicht wohl. Als sie sich mehrfach übergibt bringen sie Yeal und Eladen ins Krankenhaus. Was daraufhin ein fataler Fehler war, denn der Stalker nutzte seine Chance. Können die vier Jungs rechtzeitig Muriel retten?

Cover:

Auch hier wurde das Cover wie seine Vorgänger gehalten und ich liebe diesen Farb-Mix. Das sieht sehr schön aus im Bücherregal und ich lieb es einfach 💖.

Plot:

Wie bereits erwähnt war ich wieder begeistert. Da es aus einem bestimmten Grund um Mister X schlecht steht können wir ein bisschen Durchatmen und wir erfahren mehr von Alvaro und warum er sich Muriel gegenüber von zwei Seiten zeigt.  Ich muss sagen, dass ich meine Schwierigkeiten mit Alvaro hatte, denn sein Kontrollzwang und „Herr über alles“  zu sein hat mich abgeschreckt. Obwohl man ein bisschen seine Vergangenheit erfährt fand ich seine Reaktionen wie zum Bsp. der Besuch beim Arzt übertrieben. Das Muriel ihn so schnell verziehen hat konnte ich nicht nach vollziehen. Aber Geschmäcker sind verschieden 😋.

Allerdings wenn Szenen mit Darko kamen, hatte ich immer ein schmunzeln auf den Lippen. Ich liebe seinen sarkastischen Humor 😍.

 

Interessanterweise erfährt nebenbei auch, dass Maxim mit den vier Jungs eine Verbindung hat und dass die Jungs nicht zufällig Muriel getroffen sind. Ich bin gespannt welche Verbindung dahinter steckt zwischen Maxim und den Jungs. Ich denke, dass wir in den nächsten Band mehr dazu erfahren.

 

Der sehr fliessende Schreibstil ist D.C. Odesza wie bei seinen Vorgänger treu geblieben. Im Kopf entstehen automatisch die Szenen eines Films. Ich habe diesen Band innerhalb eines Wochenendes gelesen, da ich einfach nicht aufhören konnte 😅. Ab den Punkt wo Muriel ins Krankenhaus kommt steigt die Spannung wieder in die Höhe und da habe ich alles um mich herum vergessen.

 

Ich finde es auch klasse, dass Odesza die Bücher so gestaltet, dass die vier Jungs eine kleine Botschaft hinterlassen. Hier lesen wir zum Beispiel eine Botschaft von Yeal und Darko.  So wirkt die Geschichte authentischer.

 

Auch hier finden wir wieder zum Schluss einen Cliffhanger aber der ist nicht so fies wie in Dark Night Glow.  Ich bin sehr gespannt auf Dark Sky Glow, der zum Glück nicht lange auf sich warten lässt. Ich hoffe sehr darauf, dass Odesza auf Darko und seine Vergangenheit mehr eingeht 😊.

Wieder eine fantastische Fortsetzung wo wir mehr von Alvaro – den Anführer dieser Männergruppe erfahren.  Da Mister X kurzzeitig verhindert ist kann man ein bisschen Durchatmen aber der Puls geht wieder in die Höhe ab knapp über der Hälfte des Buchs und dann kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

 

Dark Thrill Glow erhält von mir ebenfalls 5 von 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.