New Beginnings

Ihr Jahr als Au-pair in den USA hatte sich Lena aus Berlin definitiv anders vorgestellt. Statt in einer angesagten Metropole landet sie in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains, wo ihre Gastfamilie ein kleines Bed & Breakfast führt. Doch obwohl Lena als echtes Großstadtmädchen wenig mit Bergen anfangen kann, fühlt sie sich schnell wohl im Haushalt von Jack und Amy Cooper und deren kleinem Sohn Liam. Wäre da nicht Jacks jüngerer Bruder Ryan, der „gefallene Held“ und Bad Boy von Green Valley! Er musste nach einem schweren Ski-Unfall seine Profikarriere beenden und wohnt nun eher unfreiwillig bei den Coopers, wo er seinen geballten Frust an Lena auslässt. Eines Tages liest ihm Lena ganz schön die Leviten. Von da an ist zwischen ihr und dem gut aussehenden Bad Boy irgendwie alles anders …

 

Autorin: Lilly Lucas

Seitenanzahl: 336 Seiten

Erscheinungsdatum: 03.Juni 2019

Reihe: Green Valley Love Reihe – Band 1 von 4

Verlag: Knaur Verlag

Da ich mal wieder Lust auf New Adult hatte und mich der Klappentext angesprochen musste auch ich es zur Hand nehmen 😄.

 

Kleine Zusammenfassung:

Lena ist auf der Suche nach sich selbst und möchte ein Jahr lang als Au-Pair Mädchen in die USA machen. Sie hatte gehofft, dass sie in einen der Großstädte kommt aber das Schicksal bringt sie zu Jack und Amy mit ihrem kleinen Sohn Liam in den Rocky Mountains. Es könnte nicht harmonischer sein bis sie auf Jacks kleinen Bruder Ryan trifft. Ryan musste schweren Herzen seine Profi-Karriere als Ski-Fahrer durch einen schweren Unfall an den Nagel hängen und wohnt vorrübergehend bei Jacks Familie. Er lässt seinen Frust an Lena aus aber sie gibt ihn immer wieder Kontra. Als sie schliesslich das Bed & Breakfast der Familie neu renovieren kommen die beiden sich näher. Lenas Glück wehrt nicht auf Dauer, denn eines Tages taucht ausgerechnet Ryans Ex- Freundin auf und macht ihn ein unglaubliches Angebot, was Lena den Boden unter den Füssen weg reisst… Hat ihre Liebe überhaupt noch eine Chance oder wurde Lena nur von Ryan ausgenutzt?

 

Plot:

Obwohl es nix Neues ist und es immer rund um zwei Menschen handelt, die sich verlieben in dem Genre New Adult, lese ich trotzallem sehr gerne in diesem Bereich.

Der Schreibstil ist auch hier schön leicht und die Kapitel sind relativ kurz gehalten. Gut für die Personen, die gerne vorm Schlafengehen noch ein paar Seiten lesen möchten 👍. Das Cover ist an sich sehr feminin und verspielt gehalten. Es gefällt mir sehr gut. Besonders mit den Goldelementen wurde gut vom Verlag umgesetzt.  

Es ist eine leichte und niedliche Liebesgeschichte für zwischendurch auch als Hörbuch kann ich es euch empfehlen. Es verschafft auch ein bissel Urlaubsfeeling 🏂😎.

 

New Beginnings bekommt von mir 4 von 5 Sternen.

 

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.