Ezlyn – Im Zeichen der Seherin

Hast du den Mut zu lieben,

wenn der Mann deines Herzens dir den Tod bringen kann.

Ezyln kann das Ende eines jeden Menschen voraussehen. Tag und Nacht verfolgen sie die schrecklichen Bilder ihrer Visionen. Und eine hat sich unauslöschlich in ihr Gedächtnis eingebrannt: ihr eigener Tod, verursacht durch die Hand eines Schattenkriegers. Einer jener Männer, die bekannt und gefürchtet sind für ihre Fähigkeit, durch bloße Berührung Leben zu nehmen. Als Ezlyn schließlich in den Dienst einer reichen Adelsfamilie tritt, führt ihr Schicksal sie ausgerechnet an die Seite eines solchen Schattenkriegers. Der schweigsame und unnahbare Dorian könnte der sein, der ihr den Tod bringt – und dennoch bewegt er ihr Herz wie kein anderer …

 

Autor/-in: Karolyn Ciseau

Seitenanzahl:  384 Seiten

Erscheinungsdatum:  05. März 2020

Verlag: Carlsen Verlag

Genre: Fantasy, Romantasy

Heute möchte ich euch einen Einzelband vorstellen, der in jedes Bücherregal eines Romantasy-Fans gehört. Hier werden wir in einer Welt eingetaucht, wo auserwählte Frauen von den Göttern eine besondere Gabe erhalten.  Sie werden seit ihrer Kindheit mit ihrer Gabe in einem Tempel unterrichtet und vorbereitet um später an den Hof eines Lords zu dienen. Wir lernen gleich zu Beginn Ezyln kennen. Sie ist eine sehr taffe und starke Frau, die ich sofort mochte. Gleich im ersten Kapital steigen wir in die Vorbereitungen für die Zeremonie von Ezlyn und ihre Freundinnen ein. Ezyln zieht anschliessend mit ihrem Gefährten, einem Feuervogel auf das Schloss von Lord Caius und seinem Sohn Malachi. Aber auch Dorian, ein Schattenkrieger lebt ebenfalls auf diesen Hof. Ein Krieger, der von allen gefürchtet wird, da er zwar auch eine besondere Gabe hat aber die sehr gefürchtet wird. Dorian ist durch seinen Ruf sehr düster und wortkarg, dass macht ihn um so geheimnisvoller. Ezyln und er haben ein gemeinsames Schicksal was mit Leben und Tod zusammen hängt. Im Laufe der Geschichte passieren so einige Geschehnisse, mit denen man nicht rechnet. Solche Geschichten liebe ich, da es völlig anders kommt als erwartet. Auch hier spielen wieder Macht und eine gute Portion Intrigen eine grosse Rolle.

Es war einfach mystisch und spannend zu gleich. Aber auch das Ende hat mich völlig geplättet. In dieser Handlung sind immer wieder unerwarteter Wendungen und Geschehnissen passieren, die diese Geschichte so grandios macht.😍

Auch der sehr lockere Schreibstil sowie aus der Sichtweise von Ezlyn haben dafür gesorgt, dass man sehr schnell in die Geschichte eintaucht und sich wie in einem guten Film fühlt. Hier begegnen wir nicht nur auf einen geheimnisvollen Bad Boy sondern auch auf eine Kämpferin, die im Laufe der Geschichte immer stärker wurde und nicht auf den Mund gefallen ist.  Wen ich nicht so mochte war Malachi aber den Grund möchte ich euch nicht verraten, denn dann würde ich spoilern. 😋 Aber lest besser selbst und dann könnt ihr mich eventuell verstehen.

Die Handlung und das Setting spielen passend dazu in einem mittelalterlichen Flair. Karolyn hat eine wunderschöne Welt erschaffen, die auch Schattenseiten hat aber das macht diese Welt grandios. Aber auch das Cover finde ich übrigens sehr schön und es wirkt in meinen Augen sehr magisch.💖

Eine grandiose Romantasy Geschichte mit einem mittelalterlichen Flair, die von Anfang bis Ende episch war. Für mich ist es ein absolutes Must-Read für alle, die Romantasy lieben und es in jedes  Bücherregal gehört. Der Hype um dieses Buch ist definitiv gerechtfertigt. 👍

 

Ezlyn erhält somit 5 von 5 Sternen.

 

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.