Feeling close to you ⭐

Was, wenn das Game Over gerade erst der Anfang ist?

Teagan hat nur einen Wunsch: endlich raus aus ihrer Heimatstadt und ans College zu gehen. Um das Geld dafür zu sparen, streamt sie nachts online Videospiele. Sie ist so gut, dass sie sogar Parker, den beliebten YouTube-Gamer, besiegt. Der will unbedingt herausfinden, wer die unbekannte Spielerin ist. Obwohl die beiden Tausende von Meilen trennen und sie zunächst nur über Chats und Nachrichten kommunizieren, knistert es schon bald heftig zwischen ihnen. Doch Teagan ist in der Vergangenheit zu oft verletzt worden – und auch für Parker sind Gefühle das Letzte, was er gerade gebrauchen kann. Dennoch können die beiden einander nicht so einfach vergessen …

Autorin: Bianca Iosivoni

Seitenanzahl: 480 Seiten

Erscheinungsdatum: 24.Februar 2020

Reihe: Was auch immer geschieht-Reihe

Verlag: LYX Verlag

Hier stelle ich dir den zweiten Teil der Was auch immer geschieht Reihe vor. Feeling close to you ist eine aussergewöhnliche Liebesgeschichte, die von Parker, der eine Nebenrolle in Finding back to us hat, erzählt wird. Parker fand ich bereits in den ersten Band interessant und da musste ich natürlich seine Geschichte lesen.😊

🌻Kleine Zusammenfassung:

Hier begegnen wir Teagan, die vom Leben einfach nur genervt ist u.a. durch die Erlebnisse aus ihrer Vergangenheit.  Sie wurde von allen immer verlassen sei es Freunde oder Familie und dadurch zieht sie sich mehr und mehr zurück. So entscheidet sie sich eine Außenseiterin zu sein. Ihre einzige Freude ist es abends sich an den PC zusetzen und zu streamen  sowie zu zocken. Dort fühlt sie sich verstanden. Aber sie lenkt sich nicht nur von dem Alltag ab sondern möchte dadurch auch Geld verdienen um auf ihr Wunschcollege zu gehen, denn ihr grösster Wunsch ist es Game Design zu studieren.

Eines Abends schlägt sie ein paar Mal Parker in einem Onlinespiel. Parker ist einer der bekanntesten Youtube-Gamer und will natürlich eine Revanche. So kommen die beiden in Kontakt. Was anfangs harmlos begann wurde im Laufe der Zeit mehr und mehr….

 Was soll ich sagen, ich habe das Buch verschlungen und geliebt. Hier tauchen wir in die Welt der Onlinespiele ein. Wir lernen zwei Menschen kennen, die gleiche Leidenschaft haben und ihr Hobby zum Beruf gemacht haben.  Beide wollen eigentlich keine Beziehung, da sie in der Vergangenheit oft enttäuscht wurden.  Aber das Leben richtet sich nicht danach und so kommen die beiden bei einer Gamer-Convention näher und merken schnell das da was zwischen ihnen sei.  Sie lassen sich auf einander ein aber leider passiert eine unvorhersehbare Wendung wo ihre Freundschaft sowie die Liebe auf eine harte Probe gestellt werden.

Es ist hat mich gut unterhalten und mich öfters zum Lachen gebracht, da der Austausch von Parker und Teagan einfach nur super war. Teagan ist eine selbstbewusste Frau, die nicht auf den Mund gefallen ist und dadurch passte sie sehr gut zu Parker. Seine charmante und lockere Art hat mir sehr gut gefallen und das auch er hinter seiner strahlende Facette einige Probleme verbirgt.

 Aber auch die Leute aus Parkers WG waren einfach individuell und einzigartig. Jeder Leser/-innen wird sich sofort wohl fühlen bei ihnen. Sie bauen sich gegenseitig auf, unternehmen was und sind für einander da.  

Plot

Die Geschichte wurde in zwei Perspektiven geschrieben und zwar aus der Sicht von Teagan und von Parker. Mir gefällt es, wenn die Bücher in zwei Perspektiven geschrieben wird, denn so erfährt man auch mehr von dem Gegenpart und was seine/ihre Beweggründe sind.  

Auch wie beim ersten Teil finden wir den Marmoreffekt im Cover wieder. Es ist zwar schlicht aber trotzdem ein schöner Hingucker. Wie bei allen anderen Büchern von Bianca finden wir auch hier den lockeren und leichten Schreibstil wieder so dass man nur so durch ihre Bücher fliegt.  Merkt man dass ich mittlerweile ein grosser Fan von Bianca geworden bin? 😅😊

Es ist diesmal eine andere Liebesgeschichte als man es gewohnt ist. Hier haben wir zwei Menschen, die durch ihre Leidenschaft an Gaming Spielen sich näher kommen. Ich habe selten so gelacht bei einem Buch, aber die Dialoge zwischen Parker und Teagan waren einfach nur amüsanten und humorvoll.   

Bianca hat sich mit diesem Buch selbst übertroffen. Diese abwechslungsreiche Geschichte ist für mich ein absolutes Jahreshighlight und somit bekommt…

…Feeling close to you von mir 5 von 5 Sternen.

 

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.