Lose Control – Verzweifelte Entscheidung

>>Für viele Frauen ist er sicher den Inbegriff eines perfekten Mannes, und da schließe ich meine Wenigkeit nicht aus, er ist nur nichts für mich. <<

Das redet sich die erfolgreiche Personalchefin Heather Moore immer wieder ein. Der charismatische Cole McAlister passt mit seinem ungezwungenen Lebensstil nicht in ihre geordnete Welt, an der alles seinen festen Platz hat und einen strikten Ablauf folgt. Dennoch knistert es seit ihrem Kennenlernen gewaltig, sodass es beiden immer schwerer fällt, sich dem zu entziehen. Trotz ihrem Zweifel lässt Heather sich auf ein erotisches Abenteuer mit dem attraktiven Cop ein und ahnt nicht, dass  viel mehr auf dem Spiel steht als nur ihre Gefühle.

 

Autorin: Mia B. Meyers

Seitenanzahl: 273 Seiten

Erscheinungsdatum: 23. Mai 2017

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

Genre: Dark Romance, Roman

Was soll ich sagen, die Geschichte ist spannend, prickelnd und macht Lust auf mehr. In dieser Geschichte geht es um die selbstbewusste Heather und den attraktiven Cop Cole. Die beiden lernen sich über Freunde kennen und merken von Anfang an, dass zwischen den beiden eine Anziehung besteht.

Aber Heather hält von ihm Abstand, denn Cole passt nicht zu ihrem geordneten Leben. Allerdings sucht Cole immer wieder ihre Nähe. Als die beiden näher kommen schweben sie auf Wolke sieben.  Doch eines Tages bei einer Besprechung auf Cole’s Arbeit wurde einen anonymen Briefumschlag abgegeben mit Fotos von ihm. Jemand verfolgt ihn und auf einen Foto ist sogar Heather zusehen. Um sie zu schützen versucht er sich von ihr fern zu halten was im sehr schwer fällt. Als heraus kam wer der Verfolger war, war selbst ich überrascht.😳

Plot:

Mia B. Meyers kann wirklich mit Worten umgehen. Der lockere und sehr angenehme Schreibstil sorgt für eine spannende Geschichte. Das Kopfkino läuft so mit von ganz alleine. Die Protagonisten sind liebenswert und sehr sympathisch. Es hat Spass gemacht deren Geschichte zu lesen. Durch Amazon bin ich auf das Buch aufmerksam geworden und fand auch gleich den Klappentext viel versprechend. Beim dem Cover ist wie bei den anderen Mia B. Meyers Bücher ein Mann abgebildet, der vermutlich Cole darstellen soll.

Ich habe diese Geschichte innerhalb von einem Tag verschlungen und es geliebt. Für alle ein Muss die Dark Romance lieben. Ich werde auf jeden Fall weitere Geschichten der Autorin lesen. Eine klare Leseempfehlung!😊

 

Lose Control erhält somit 5 von 5 Sternen.

 

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.